B&B Bauwerksservice
Bautrocknung • Wasserschadenbeseitigung • Thermographie • Leckortung

Baubeheizung

Um auch in den kälteren Monaten weiterführende Arbeiten am Bau nicht zu gefährden, können wir Ihnen mit unseren Heißluftgebläsen über die Runden helfen. Zur Auswahl stehen eine Vielzahl von Öl- und Elektroheizgebläsen. Alle Geräte werden selbstverständlich über Thermostat geregelt, was einen energiesparenden und umweltschonenden Einsatz ermöglicht. Um die erforderliche Anzahl bzw. Größe von Heizgeräten festzulegen, steht Ihnen ein Techniker der B & B Bauwerks- und Trocknungsservice jederzeit zur Verfügung. Auch die Wartung der äußerst sparsamen Geräte wird auf Wunsch von uns übernommen.

Spätestens bei Temperaturen unter 12 °C sollte bei der Bautrocknung zusätzlich geheizt werden, da sich bei diesen Klimaverhältnissen kaum noch Feuchtigkeit binden kann. Die Temperatur (und natürlich die relative Luftfeuchte) hat auf das Austrocknungsverhalten von Estrichen den größten Einfluss.

Bei einzelnen Räumen bishin zu Flächen von Einfamilienhäusern (bis ca. 300 m² Wohnfläche) empfiehlt sich aus praktischen Gründen die Beheizung mittels Elektroheizern.

Die extrem stabile Konstruktionsweise macht unsere Elektro-Heizlüfter im professionellen Bereich vielseitig einsetzbar und sichert eine lange Lebensdauer. Aufgrund der hohen Gebläseleistung werden innerhalb kurzer Zeit auch große Räume schnell beheizt.

Das integrierte Raumthermostat sorgt für eine gleichbleibende immer dem Trocknungsbedarf entsprechende Temperatur.

Wieviel Energie man benötigt um ein Gebäude mit bis zu 1.000 m³ auf eine bestimmte Temperatur aufzuheizen erfahren Sie hier.

Man unterscheidet Direkt-Heizung und Indirekt-Heizung

Keywords für diese Seite: Baubeheizung, Winterbauheizung, Hallenbeheizung, mobile Heizung, Gasheizung, Infrarotheizung, Infrarotstrahler, Hallenheizung, Elektroheizung, elektrische Heizung, Elektroheizgeräte, Hallenbeheizung, winterbaubeheizung