B&B Bauwerksservice
Bautrocknung • Wasserschadenbeseitigung • Thermographie • Leckortung

Thermographie

Was ist Thermographie?

Thermografie ist ein bildgebendes Verfahren, das die fürs menschliche Auge unsichtbare Wärmestrahlung (Infrarotstrahlung) eines Objektes oder Körpers detektiert und in Falschfarben sichtbar macht. Thermografie bezeichnet daher die Feststellung der Wärmeemission von Gegenständen, Maschinen, Häusern, usw.

Mit Hilfe der Thermographie kann ein genaues Bild über mögliche thermische Verluste oder bestehende Wärmequellen ermittelt werden. Ein wesentlicher Faktor für die Thermogramme ist der Emissionsfaktor des zu untersuchenden Objekts. Da die Wärmeemission von der Temperatur des strahlenden Körpers abhängt, lassen sich den von einer Infrarot-Kamera aufgenommenen Wärmebildern, nach entsprechender Kalibrierung der Kamera, Temperaturen zuordnen. Diese werden dann auf dem Thermogramm durch unterschiedliche Farben oder Grautöne sichtbar gemacht (z. B. rot entspricht "warm", blau entspricht "kalt"). Der Thermografie ist nun in der Lage, diese Thermogramme richtig zu interpretieren. Damit sind der Thermografie vielfältige Anwendungsgebiete gegeben.